Artikelsuche Informationen
Entschlackungstee
Tee zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses.

Zusammensetzung: 100g Tee enthalten als arzneiliche Wirksame Bestandteile ( Wirkstoff ) : Schachtelhalmkraut 30 g, Birkenblätter 15 g, Hauhechelwurzel 20 g, Riesengoldrutenkraut 10 g, sonstige Bestandteile : Brennnesselblätter, Süßholzwurzel,rotes Sandelholz, Kornblumenblüten.
Tee zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses. Entschlackungstee N Pflanzliches Mittel zur Anregung der Nierentätigkeit. Anwendungsgebiete: Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Nieren und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnsteinbildung. Gegenanzeigen: Wasseransammlungen ( Ödeme ) infolge eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit. Bei cronischen Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung des Tees der Arzt befragt werden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln : Keine Bekannt. Nebenwirkung : Keine Bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie dies bitte Ihrem Artz oder Apotheker mit. Hinweis : Arzneimittel unzugänglich für Kinder, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nicht über 25 °C lagern. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.
Aktueller Artikel Entschlackungstee
 
100g: 3,70 €